Loading...
Neuigkeiten bei
I&L Biosystems
Mehr erfahren
zurück

Neu bei I&L Biosystems: 3D Bioprinting by Axolotl Biosystems

mehr erfahren Axolotl Biosystems 3D bioprinter

Axolotl Biosystems ist ein junges und dynamisches Unternehmen mit Sitz in Istanbul, das 2017 gegründet wurde. Kurz nach der Gründungsphase hat das Unternehmen eine Nischen-3D-Bioprinting-Technologie der nächsten Generation entwickelt. Die Axolotl-Technologieplattformen bieten einfach zu bedienende, hocheffiziente und vielseitige 3D-Biodrucker, die mit drei Druckkopfadaptern bzw. mit 6 Druckkopfadaptern ausgestattet sind. Axolotl Biosystems' einzigartige MEW-Fähigkeit (Melt Electrowriting) bietet zudem eine sehr vielversprechend Funktion für die Biofabrikation dünner Filamente zur Herstellung von Skelettmuskeln oder Herzgewebe und eröffnet eine noch größere Materialkombination für den Anwender.

 

Diese neuartigen und vielseitigen 3D-Bioprinter bieten Wissenschaftlern, Biologen und Technologen aus dem akademischen Bereich, der Medizintechnik und der Biotech-/Pharmabranche im Bereich der regenerativen Medizin und des Tissue Engineering komplette Life-Science-Lösungen. Darüber hinaus werden Axolotl 3D-Bioprinter für die Entwicklung von Biomaterialien für verschiedene Anwendungen eingesetzt, z.B. für die Erforschung, das Screening und die Entwicklung von Medikamenten.

Die wichtigsten Merkmale von AXO A3 und AXO A6:

  • AXO A3 ist mit drei Druckkopf-Adaptern ausgestattet, um vielseitige Druckvorgänge für die Biofabrikation durchzuführen
  • AXO A6 verfügt über Adapter für bis zu 6 Druckköpfe, die eine mehrstufige Biofabrikation ermöglichen
  • Axolotl 3D-Biodrucker verfügen über ein wirklich konfigurierbares smartes Druckkopfsystem. Mit dieser Funktion können Benutzer aus acht verschiedene Druckköpfen/Werkzeugköpfen wählen, die mit nur einem einfachen Handgriff aufgesetzt und von der Software mit den jeweiligen Eigenschaften sofort erkannt werden.
  • Die Funktion des Melt Electrowriting (MEW) bietet eine einzigartige Anwendung für die Biofabrikation von Geweben wie Skelettmuskeln und Herzgewebe.
  • Großer Druck- (0 bis 800 kPA) und Temperaturbereich (-10°C bis 265°C)
  • Benutzerfreundliche und klar strukturierte Bediensoftware AXO SUITE
     

Interessiert? Besuchen Sie die AXO A3 oder die AXO A6 Produktseite oder schreiben Sie uns, um mehr zu erfahren!